Tag-Archiv: Literatur

„Ein religiöser Denker, der bewusst kein System hatte“ – Portrait Martin Buber

Ein sehenswertes Portrait aus dem Jahr 1978, gesendet vom Bayerischen Rundfunk zum 100. Geburtstag des Wiener Religionsphilosophen und Bibel-Übersetzers, der im Juni vor 45 Jahren in Jerusalem starb — „ein gläubiger Jude außerhalb des Gesetzes“. Mit einigen Original-Tönen und -Aufnahmen Bubers. Wiederausgestrahlt in der Reihe „60 Jahre Friedenspreis des Deutschen Buchhandels“ am 31. Jan. 2010 […]

In Kino, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren

Freedom!

Der Guardian hat kürzlich Autoren nach „Ten rules for writing fiction“ gefragt. Heraus kam eine (zweiteilige) Sammlung von Listen, deren einzelne Punkte sich im besten Fall nur zur Hälfte ernst nehmen, aber doch klar stimmen. So etwa der wichtige Hinweis von Zadie Smith: 1. When still a child, make sure you read a lot of […]

In Allgemein, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , | 1 Antwort

“Kanikōsen” — Takiji Kobayashis Revolutionsparabel neuverfilmt

Takiji Kobayashi kann man als soetwas wie einen Helden der japanischen Arbeiterliteratur bezeichnen. Hier kennt ihn kaum jemand — auch nicht seine 1929 erschienene Revolutionsparabel Kanikōsen — Krabbenfischer. Mehr über das Buch, seine späte wie beispiellose Erfolgsgeschichte und die im Berlinale-Forum gezeigte Neuverfilmung gibt es hier zu lesen. Update 22. Februar: Eine sympathisch gemachte dreiteilige […]

In Berlin, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentieren

The Pawnbroker (1964)

Gerade ist Berlinale. Auch Sidney Lumets The Pawnbroker ist ein Berlinale-Film, von 1964. Der Hauptdarsteller Rod Steiger gewann damals einen Silbernen Bären. Viele haben wahrscheinlich Lumets sehr guten Before the Devil Knows You’re Dead (2007) gesehen. The Pawnbroker ist 43 Jahre jünger, fand im englischsprachigen Raum kaum einen Verleih und ist heute ein obgleich herausragender, […]

In Kino, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentieren

„We have Sebald“ — Will Selfs Sebald Lecture

Am British Centre for Literary Translation, das W. G. Sebald an der University of East Anglia mitbegründet hat, wurde ihm zu Ehren eine jährliche Sebald Lecture eingerichtet. Der britische Autor Will Self hielt sie zu Beginn des Jahres: Absent Jews and Invisible Executioners: W. G. Sebald and the Holocaust. Inzwischen ist dazu sowohl ein Bericht […]

In Kunst, Sebald veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , | Kommentieren
  • Flickr

    Kristie, Riga"Aroma", CesisCesis, Latvia
  • Instagram

    • Friedelstraße #berlinstreets #vintagemotors #strich8 #benz #classiccars
    • Kreuzberg, 8pm. #soloparking #berlincorners #backyardviews #kreuzberg8pm #vanlife #hinterhofromantik
    • Palace reconstruction aka Humboldt Forum #berlinstreets #strideby #stadtschloss