Tag-Archiv: Exil

Vor 70 Jahren in Portbou

Vor 70 Jahren, in der Nacht vom 26. September 1940 nahm sich Walter Benjamin das Leben. Er hatte sich auf der Flucht vor den Deutschen, schwer herzkrank und unter äussersten Anstrengungen, über die Grenze nach Spanien geschleppt, wo er von der spanischen Polizei festgehalten wurde. Vom Grenzort Portbou aus sollte er am darauffolgenden Tag nach […]

In Benjamin veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren

Dr. Walter Benjamin à Paris

Aufzeichnungen von einem virtuellen Stadtrundgang Mindestens dreizehn Mal musste Walter Benjamin in Paris, wohin er 1933 geflüchtet war, seinen Wohnort wechseln. Als Exilant war seine Lage über Jahre hinweg prekär. Benjamin wohnte in Hotels, so lange das mitgebrachte Geld oder ein schmales Honorar reichte. Zwischendurch versuchte er, bei Freunden und Bekannten Unterschlupf zu finden. Es […]

In Benjamin, Internet veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | 42 Antworten
  • Flickr

    Setra BusInterior, MaysvilleTree at John Rankin House, Ripley OH, 2017
  • Instagram

    • Juedische Maedchenschule, Alexander Beer #berlininteriors #treppenhauspracht #neuesachlichkeit #alexanderbeer
    • 🍂🍁
    • “Monument” by Manaf Halbouni, 2017 at #BrandenburgGate #berlinstreets #ManafHalbouni